SEELENGRUND
 

Über mich

Hallo!
Schön, dass du vorbeischaust  :-)


zur Fotografie kam ich über Umwege, meine Passion galt lange Zeit dem Tanz. Eine Fußerkrankung machte es jedoch unmöglich mein Hobby weiterzuverfolgen und ich brauchte dringend einen Ersatz. Die Fotografie hat mich schon immer fasziniert. Beim betrachten von Fotografien auf Austellungen wurde sehr oft ein Teil meiner Seele berührt, der ganz mein ist und mich zu meiner innersten Wahrheit führt. Also, versuchte ich es selbst.  Meistens habe ich ein bestimmtes Bild, eine bestimmte Perspektive im Kopf und versuche das, was ich sehe, genau so festzuhalten. Im Prinzip versuche ich einen Moment zu konservieren. Natürlich ist das unmöglich! Aber, wenn es mir gelingt das Bild in meinem Kopf reell entstehen zu lassen breitet sich eine Ruhe und Frieden in mir aus, die ich sonst nirgendwo finde. Darum fotografiere ich.






Ein persönliches Anliegen:

Jährlich nehmen sich zwischen 9000 - 10000 an Depression erkrankte Menschen in Deutschland das Leben. Und ich wünsche mir von Herzen, dass diese Zahl kontinuierlich sinkt. Meiner Meinung nach fehlt es an Aufklärungsarbeit in unserer Gesellschaft um eine Entstigmatisierung herbeizuführen. Diese ist aber immens wichtig, denn nur so trauen sich Erkrankte rechtzeitig Hilfe zu holen und für ihre Gesundheit einzustehen.

Nur so haben sie eine Chance wieder zu genesen!



Ich wünsche viel Freude beim Betrachten meiner Bilder. Das downloaden, modifizieren und ihre Verwendung ist nicht erlaubt, denn sie sind mein künstlerisches Eigentum. Sehr gerne ziehe ich das eine oder andere für dich auf eine Leinwand, Glas oder drucke es als Poster. Der Gewinn nach Abzug der Kosten fließt an eine gemeinnützige Organisation für psyisch erkrankte Menschen, wie z.B. die Deutsche Depressionsliga. Kontaktiere mich deshalb gerne über das Kontaktformular oder schreibe eine email an
aschumann1605@web.de.

Lieben Dank!